Startseite
  Über...
  Archiv
  Bauernregeln
  Duschen wie ...
  Horoskop
  Liebesbrief
  Scheidungsgründe
  Sprache der Frauen
  Sprache der Männer
  Warum???
  Woran erkennen sie ...
  Zungenbrecher
  Trinkordnung
  Polizeiberichte
  Sex-Test
  nicht beim Sex
  Hänsel und Gretel auf Türkisch
  Handwerkertest
  der Busen
  Wenn Betriebssysteme Biere wären
  107 Gründe warum Bier besser als eine Frau ist
  Biergebet
  Baggersprüche
  altes Auto
  Alkohol-Barometer
  50 Gründe warum es toll ist ein mann zu sein
  ´21 Tipps, wie man ein richtiger Mann wird
  2*2 ???
  die 10 Windows Ggebote
  die 10 kleinen Kiffer
  10 Biergebote
  Meine großes Hobby
  für nessi
  Lustig
  Kinderwitze
  Meine Hobbies
  Gästebuch
  Kontakt

   güldnerforum
   deutzforum
   Witze Welt
   this is price less
   Waßmann' HP
   Jan's HP
   Angelverein
   Landjugend
   miniclip
   bambusratte
   playray
   google

http://myblog.de/hoenne

Gratis bloggen bei
myblog.de





10 Anzeichen, dass Ihr Auto zu alt ist:



1. Ihre Kotflügel sehen wirklich Scheiße aus.

2. Der Wagen bittet Sie um den Gnadenschuss.

3. Die Reifen haben weniger Profil als Rudolf Scharping.

4. Auf der Rückbank sind 22 verschiedene Moos- und Gräserarten heimisch geworden.

5. An der Wagendecke befinden sich Höhlenmalereien.

6. Sie werden von einem Rollstuhlfahrer überholt.

7. Die Erstbesitzerin des Wagens heißt Zsa Zsa Gabor.

8. Sie können durch den Boden die Mittelstreifen mitzählen.

9. Ihr Wagen braucht mehr Sprit als Harald Juhnke.

10. Sie wollen zum TÜV und werden direkt zum Autofriedhof durchgewunken.






Smart


Neuheit aus dem Hause Smart: Nachdem viele Autohersteller Handyhalterungen für´s Auto anbieten, möchte das Smart-Konsortium nun eine Smart-Halterung für´s Handy auf den Markt bringen. Der Vorteil liegt auf der Hand: Man wäre so nicht nur immer erreichbar, sondern auch doppelt so mobil!

Das Bundesverkehrsministerium veröffentlichte gestern aufgrund einer Studie des zoologischen Instituts der Uni zu Köln eine eindringliche Warnung an alle Smartbesitzer. In der Mitteilung wurde darauf hingewiesen, dass Smart-Fahrer in ländlichen Gebieten zur Zeit auf Frösche acht geben sollen. Der Grund: Für Frösche habe jetzt die Paarungszeit begonnen.

Ein schwerer Unfall ereignete sich in der Kölner Innenstadt. Der Fahrer eines Smarts hatte eine Person übersehn, die gerade die Straße überquert. Er fuhr gegen das Gipsbein. Resultat: Totalschaden.

Ein Sprecher des Smart-Konsortiums bestätigte auf einer Pressekonferenz, dass es das süße Gefährt bald als Geländewagen geben wird. Mit der Vierrad angetriebenen Jeep-Version soll es dann auch möglich sein Zigarettenkippen zu überqueren.

Bei einem tragischem Unfall in Essen kam der Fahrer eines Smarts ums Leben. Das Opfer konnte aus dem Fahrzeug nicht geborgen werden. Er wurde aber problemlos samt Auto in den Sarg geparkt.

Ab Juni, so teilte das Smart-Konsortium mit, soll es den putzigen City-Flitzer nun auch mit Airbag geben. Der Käufer werde zwischen verschiedene Geschmacksrichtungen wählen können. Außerdem könne der Airbag mit Noppen ausgestattet werden.

Dramatischer Zwischenfall bei München: Der Fahrer eines im abendlichen Stau stehenden gelben Smarts kam ums Leben. Der Grund: Er wurde von Briefen und Postkarten erdrückt.

Und hier noch eine Verkehrsmeldung! Achtung Autofahrer: Auf der A5 Kassel-Frankfurt kurz vor dem Westkreuz Frankfurt liegt auf dem rechten Fahrstreifen ein Gegenstand. Vermutlich handelt es sich um einen Smart, die Polizei bittet um erhöhte Vorsicht!

Letzte Woche verlor ein Mann Haus, Frau, Kinder und Job. Aberglaube hin oder her - er fuhr zuvor mit einem Smart unter einer schwarzen Katze hindurch...

Diese Meldung erreichte uns aus Achen: In der Blümelstrasse kam es zu einem tragischen Unfall. Ein Smart hatte die Spur verloren und sich um einen Gartenzwerg gewickelt. Der Gartenzwerg kam mit dem Schrecken davon.

Eine Meldung aus der Welt der Medizin: Ärzte wollen den smarten City-Flitzer nun auch zur Ursachenforschung bei Darmerkrankungen einsetzen. Dazu der Erfinder des Smarts: "Das ist doch alles Scheiße!"

Auch Kleinkinder haben den Smart für sich entdeckt. Viele Eltern berichten, dass ihr Nachwuchs lieber mit dem Familien-Smart spielt als mit herkömmlichen Matchbox-Autos.

Das Smart-Konsortium teilt mit, dass nun Reifen mit Smart-Sonderbeschichtung auf dem Markt sind. Der Hintergrund: Zu viele Smart-Wagen waren an Kaugummis hängen geblieben.

Und hier noch eine Verkehrsmeldung: Wegen der Winterschäden auf deutschen Straßen werden Smartfahrer gebeten Schlaglöcher großräumig zu umfahren!

"Hallo Herr Meier! Sind sie zufrieden mit ihrem Smart? Haben sie sich schon dran gewöhnt?" - "Na ja, anfangs zwickt er ein bisschen."

Den Witz auf Rädern gibt es bald auch als Stretch-Limousine...

Ein junges Ehepaar versuchte auf einem Rastplatz bei München Sex in ihrem Smart zu haben. Beide starben noch am Unfallort.

Ein Smart-Besitzer meldete der Polizei seinen Smart-Cabrio als gestohlen. Die Polizeibeamten fanden das Fahrzeug sehr schnell bei seiner Nachbarin. Sie hatte ihn als Einkaufswagen benutzt.

Ein Smart verschwand auf mysteriöse Weise. Jetzt haben Augenzeugen das Geheimnis gelüftet: Das Fahrzeug wurde lediglich von einem Rinnsal erfasst und in einen Gully gespült.

Gerüchten zufolge plant Nestlé die Übernahme von Smart. Demnach sollen ab kommenden Monat rund 30 Smart in einem Pappröllchen auf den Markt kommen. Sonderausstellung der "Fahrzeuge": Eine Schokoladenfüllung.

Smart hat sich in den Schiffsbau diversifiziert...

Warum meiden Smartfahrer die Innenstädte? Sie sind orientierungslos wegen der langen Mauer. Eigentlich handelt es sich hierbei nur um die Bordsteinkanten.

Was ist passiert, wenn ein Smart bei grün noch an der Ampel steht? Der Mercedes hinter ihm hat die Lüftung eingeschaltet.

Heute wurde der Aktienmarkt von einer Übernahmemeldung überrascht: Matchbox übernimmt nämlich Smart.

Überflieger: Die Passagiere der Lufthansa können jetzt je einen Smart als Handgepäck mitnehmen.

Tolle Aktion von Kinderüberraschung: Jetzt in jedem 7. Ei ein Smart.

Was haben ein Smart und ein Ossi gemeinsam? Beide hatten einige Mauern zu durchbrechen






Die letzten Worte...


... des Briefträgers: "Guuuuter Hund, braaaaver Hund..."

... des Sportschützen: "Nur noch kurz den Lauf reinigen"

... des Metzgers: "Wirf mir mal das große Messer rüber!"

... des Diabetikers: "Zucker?"

... des Architekten: "Da fällt mir noch was ein"

... des Beifahrers: "Rechts ist frei!"

... des Dachdeckers: "Ganz schön windig heute"

... des Fallschirmspringers(1): "Scheiß Motten!"

... des Fallschirmspringers(2): "Die Wolke nehm' ich noch mit"

... des Elektrikers: "Ich schalt jetzt ein."

... des Bergsteigers(1): "Das Seil hält"

... des Bergsteigers(2): "Waren gar nicht mal teuer, diese Karabinerhaken."

... des Sprengmeisters: "Was'n das für'n Draht?"

... des Tankwarts: "Hat jemand Feuer?"

... des Turmspringers: "Heute ist das Wasser aber klar"

... des Bombenentschärfens: "Ich nehme den roten Draht"

... des Tauchers: "Hai"

... des BMW-Fahrers: "Der LKW wird doch wohl nicht ausscheren?"

... des Manta-Fahrers: "Da passe ich noch durch, ey!"

... des AKW-Sicherheitschefs: "Bei uns kann da nichts passieren..."

... des Kapitäns: "Das Schiff ist unsinkbar!"

... des Kapitäns eines Walfängers: "So, den hätten wir am Haken."

... des Trabbifahrers: "Aber ICH habe Vorfahrt..."

... des Flugkapitäns: "Wir landen in wenigen Minuten planmäßig"

... von Jesus "Scheiß Ostern!"

... des Unboot-Kapitäns "Blubb!"

... des U-Boot-Matrosen: "Hier sollte mal gelüftet werden."

... des Rennfahrers(1): "Ob der Mechaniker weiß, dass ich was mit seiner Freundin habe?"

... des Rennfahrers(2): "Die Kurve krieg' ich doch locker mit 280..."

... des Stuntmans "Wie? Reality-TV?"

... des Gleisarbeiters "Nein, der Zug da fährt auf dem Nebengleis"

... des Chemikers(1): "Diese Verbindung nur ganz leicht schütteln"

... des Chemikers(2): "Und nun der Geschmackstest."

... des Politikers(1): "Zu keiner Zeit besteht irgendeine Gefahr für die Bevölkerung!"

... des Politikers(2): "Ich gebe mein Ehrenwort."

... des Zirkusdompteurs "Der Löwe is 'net hungrig"

... des Disco-Türvorstehers "Nur über meine Leiche"

... des Bürgermeisters von Hiroshima: "Was zur Hölle ist denn das?"

... des Großwildjägers "Eben war er noch da drüben"

... des Baumfällers "Baum fällt!"

... des Pilzessers "Die Art hatte ich noch nicht"

... des General Custer "Wo kommen die verdammten Indianer her?"

... des Captains der Columbia "Lasst mal die Frau ans Steuer."

... des Kartenspielers: "Komisch, ich habe auch vier Asse."

... eines AMIGAS: "Guru Meditation..."

... eines PC's: "Loading Windows - please wait."

... einer Jungfrau: "Oooooooh! Neiiiiiiiin! Ooooooooh!"

... des Trapezkünstlers: "Wir werden das Ding schon schaukeln."

... des Henkers: "Das Fallbeil klemmt? Ich schau mal nach."

... des Erfinders: "So, jetzt versuchen wir es mal."

... des Biologen: "Die Schlange kenn ich, die ist nicht giftig."

... des Sensationsreporters: "Das wird 'ne tolle Aufnahme."

... des Börsenmaklers: "Sofort alles kaufen."

... des Detektivs: "Klarer Fall, sie sind der Mörder."

... des Studenten: "Ich gehe in die Mensa, kommt ihr mit?"

... der Airbus-Crew: "Das Lämpchen da blinkt - ach vergessen wir's."

... des Anglers: "Die Sache hat einen Haken."

... der Geisel: "Du wirst niemals schießen, Feigling!"

... der Putzfrau: Ich putz' nur noch schnell das Balkongeländer."

... des Astronauten: "Nein, nein, meine Luft reicht noch 'ne Viertelstunde."

... des Ausbrechers: "Die Leiter hängt jetzt fest."

... des Bettnässers: "Mach mal die Heizdecke an..."

... des Blinden: "Ist der Bus schon durch?"

... des Bungee-Jumpers: "Hurrraaaaaaaa!"

... des Busfahrers: "Ccccchhhhhrrrrrrr"

... des Chefs: "Tolles Geschenk! - So ein Feuerzeug in Revolverform."

... des Computer-Freaks: "Auf meinem Rechner gibt es keine Viren."

... des Computers: "Sind Sie sicher? (J/N)"

... des des Handgranatenwerfers: "Bis wie viel sagten Sie, soll ich zählen?"

... des Do-it-yourself-Mechanikers: "Das müsste halten."

... des eines Mitarbeiters einer Wach- und Schließgesellschaft: "Ist jemand da?"

... des Fahrlehrers(1): "Nun versuchen Sie's alleine."

... des Fahrlehrers(2): "Parken Sie bitte dort an der Kaimauer."

... des Fahrradfahrers: "Guck' mal, ich kann freihändig fahren."

... des Fahrstuhlpassagiers: "Abwärts, bitte."

... des Generals: "Die können ja noch nicht mal eine Scheunenwand treffen auf diese Entfer..."

... des Hardware-Bastlers: "Das Netzkabel lasse ich als Erdung dran..."

... des Hifi-Freaks: "Vorsicht, fall nicht über das Kabel!"

... des Holz-Anstreichers: "Xyladecor - für Innen- und Außenanstriche."

... des Kellners: "Hat's geschmeckt?"

... des Löwendompteurs: "Die Löwen haben sich beruhigt. Ihr könnt sie jetzt reinlassen."

... des Machos: "Hallo Süße, wir wär's mit uns beiden?"

... des Nitroglyzerinlieferanten: "Fang!"

... des Polizisten: "Sechs Schuss, der hat keine Munition mehr."

... des Präsidentensohns: "Wofür ist dieser Knopf?"

... des S-Bahn-Surfers: "Scheiss-Tunnel!"

... des Schwimmers: "Nein, hier in diesen Gewässern gibt es keine Haie."

... des Skatspielers: "Ich glaube, ich habe mich vergeben!"

... des Software-Entwicklers: "Natürlich habe ich ein intaktes Backup."

... des Sonnenanbeters: "Welches Ozonloch?"

... des Sportlehrers: "Alle Speere zu mir!"

... des Steinzeitmenschen: "Ich frag mich, was in der Höhle ist..."

... des Stuntman: "Was? Reality-TV?"

... des Tankwarts: "Sie dürfen hier nicht rauchen!"

... des Zahnarztes: "Hab ich den Nerv getroffen?"

... von Tarzan: "Wer hat die Liane eingeölt?"



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung